NEWS / April 2023: Die Bericht­erstattung zusammengefasst
Beliebte Meldungen und alle Artikel auf einen Blick
01.05.2023 01:00 Uhr    0 Kommentare

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats April, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!

Interessante Newsmeldungen
1 KIOXIA und WD präsentieren BiCS-Flash mit 218 Lagen 100%
2 März 2023: Die Bericht­erstattung zusammengefasst 97%
3 Neuer Energiesparmodus in AVM FRITZ! Labor-Version 95%
4 Crucial DDR5-5600 verstärkt unsere Testsysteme 90%
5 Nvidia präsentiert GeForce RTX 4070 90%
6 Seagate stellt IronWolf Pro HDD mit 22 TB vor 81%
7 Intel Core i9-13900K und i5-13600K im Test 80%
8 CHERRY stellt neue Gaming-Marke CHERRY XTRFY vor 77%
9 Die besten MP4-Converter für MOV-Dateien 70%
10 Was ist eine DAT-Datei und wie geht man mit ihr um? 68%

Artikel/Test: INNO3D GeForce RTX 4070 Twin X2 im Test

Erst vor wenigen Tagen ergänzte Nvidia seine GeForce-RTX-40-Serie um ein weiteres Modell. Die GeForce RTX 4070 basiert auf einer neuen Variante der Ada-Lovelace-GPU AD104. Die neue AD104-250 ist Grundlage für die RTX 4070 und mit insgesamt 5.888 CUDA-Cores ausgestattet. Als VRAM stehen ihr ein 12 GB großer GDDR6X-Speicher (192 Bit Interface und 21 Gbps) zur Verfügung. Die TGP gibt Nvidia für das Referenzdesign mit 200 Watt an. Die GeForce RTX 4070 profitiert von der RTX-Plattform, einschließlich DLSS 3, Reflex, Game-Ready-Treibern, RTX Video Super Resolution und mehr. Die RTX 4070 mit DLSS 3 ist im Durchschnitt 1,7x schneller als die RTX... weiterlesen

Artikel/Test: INNO3D RTX 4090 iCHILL Black im Test

Seit dem Launch der neuen GeForce-RTX-40-Serie Ende September und dem offiziellen Verkaufsstart Mitte Oktober, sind mittlerweile zahlreiche Grafikkarten der unterschiedlichen Nvidia Board-Partner im Handel erhältlich. So auch verschiedene Modelle im Custom-Design von Hersteller INNO3D, der unter anderem die GeForce RTX 4090 iCHILL Black inkl. AIO-Kühlung von Partner ARCTIC mit im Portfolio hat.Diese Grafikkarte hat nun den Weg in unser Testlab gefunden und wird mit einer betriebsbereiten AIO-Kühlung inkl. Radiator und Pumpe geliefert. Neben der extravaganter Kühlung und Optik, bietet der Bolide auch Overclocking ab Werk. Die Grafikkarte selbst ist mit zwei Slots Bauhöhe vergleichsweise schlank, setzt allerdings entsprechenden Stauraum für... weiterlesen

Artikel/Test: Intel Core i9-13900K und i5-13600K im Test

Im September des letzten Jahres präsentierte Intel die 13. Generation seiner Core-Prozessoren für Desktop-Systeme. Die aufpolierte LGA1700-Plattform basiert auf Raptor Lake Prozessoren, die den Nachfolger für die bekannten Alder Lake Modelle der 12. Generation darstellen. Ursprünglich war im Anschluss an Alder Lake die Einführung von Meteor Lake geplant, doch Verzögerungen zwangen Intel zu einer Alternative und so entschloss man sich mit Raptor Lake eine weitere Generation einzuschieben. Seit Herbst konkurrieren die neuen Intel-CPUs auch mit AMDs Ryzen 7000 Serie, die ebenfalls um die Krone im Desktop-Segment kämpft und auf Basis der Zen 4 Architektur einiges zu bieten hat.Werfen wir einen... weiterlesen

Artikel/Test: RDNA 3: Sapphire PULSE RX 7900 XT im Test

Ende letztes Jahr präsentierte AMD seine neuen Radeon RX 7900 XTX- und Radeon RX 7900 XT-Grafikkarten, die auf der RDNA 3-Architektur aufbauen. AMD verspricht leistungsstarke und energieeffiziente Grafikkarten der nächsten Generation. Nach den „Zen“-basierten AMD Ryzen Chiplet-Prozessoren sind die RX-7900-Modelle die weltweit ersten Gaming-Grafikkarten, die ebenfalls auf ein Chiplet-Design setzen.RDNA 3 liefert dabei bis zu 54 % mehr Leistung pro Watt als die vorherige Generation und verfügt über ein schnelles Chiplet-Interconnect, das die Chiplets des Grafik- und Speichersystems mit bis zu 5,3 TB/s verbindet. Das Design bietet außerdem bis zu 96 neue Unified Compute Units, AMD Infinity Cache-Technologie der zweiten... weiterlesen

Artikel/Test: Sapphire NITRO+ RX 7900 XTX Vapor-X Test

Ende letztes Jahr präsentierte AMD seine neuen Radeon RX 7900 XTX- und Radeon RX 7900 XT-Grafikkarten, die auf der RDNA 3-Architektur aufbauen. AMD verspricht leistungsstarke und energieeffiziente Grafikkarten der nächsten Generation. Nach den „Zen“-basierten AMD Ryzen Chiplet-Prozessoren sind die RX-7900-Modelle die weltweit ersten Gaming-Grafikkarten, die ebenfalls auf ein Chiplet-Design setzen. RDNA 3 liefert dabei bis zu 54 % mehr Leistung pro Watt als die vorherige Generation und verfügt über ein schnelles Chiplet-Interconnect, das die Chiplets des Grafik- und Speichersystems verbindet.Weiterhin umfassen die neuen Navi-GPUs erhöhten KI-Durchsatz, der eine bis zu 2,7-mal höhere KI-Leistung liefert, und eine Raytracing-Technologie der zweiten Generation,... weiterlesen

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
datAshur Pro+C 512 GB

Der iStorage datAshur Pro+C USB-Stick verfügt über ein PIN-Pad zur Eingabe eines PIN-Codes. Daten werden per AES-XTS 256 Bit verschlüsselt und sind zudem via IP68-Gehäuse auch im Outdoor-Einsatz gut geschützt.

KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.

Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
FLIR C5 Wärmebildkamera

Mit der C5 von FLIR werfen wir heute einen Blick auf eine mobile Wärmebildkamera. Das Gerät im praktischen Smartphone-Format dient für schnelle thermische Analysen und passt in jede Hosentasche.