Offiziell: Coollaboratory präsentiert das Liquid MetalPad


Erschienen: 12.10.2006, 20:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Bereits vor geraumer Zeit haben wir über das Coollaboratory Liquid MetalPad berichtet, welches das weltweit erste Wärmeleitpad aus Metall ist. Ab Ende Oktober 2006 ist die Neuheit aus dem Hause Coollaboratory nun offiziell erhältlich.

Das Liquid MetalPad soll bei nur geringer Erwärmung (so genannter BurnIn-Prozess) schmelzen und so einen bestmöglichen Wärmeübergang gewährleisten. Es besteht zu 100% aus einer hochwärmeleitfähigen Metalllegierung und soll so einen optimalen Wärmetransfer bei minimalem Aufwand bei der Installation ermöglichen. Das Liquid MetalPad wird empfohlen für Kühler aus Kupfer, Silber, Aluminium und anderen hochwertigen Metallen.

Je nach Gebrauch gibt es verschiedene Abpackungen zu kaufen mit einem oder mehreren Liquid MetalPads. Zusätzlich ist eine ausführliche gedruckte Anleitung enthalten und abhängig von der Produktvariante ein Reinigungsset zur Säuberung der Kontaktflächen vor und nach der Nutzung des Liquid MetalPads. Folgend noch die Preisgestaltung.

  • Coollaboratory Liquid MetalPad GPU (1x) - 3,99 Euro
  • Coollaboratory Liquid MetalPad CPU (1x) - 4,99 Euro
  • Coollaboratory Liquid MetalPad GPU (3x) + Reinigungsset - 8,99 Euro
  • Coollaboratory Liquid MetalPad CPU (3x) + Reinigungsset - 9,99 Euro
  • Coollaboratory Liquid MetalPad CPU (3x) + GPU (3x) + Reinigungsset - 14,99 Euro

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »