NEWS / ASUS präsentiert ROG Phone 6D Smartphone-Serie
ROG Phone 6D und ROG Phone 6D Ultimate
20.09. 12:00 Uhr    0 Kommentare

ASUS Republic of Gamers (ROG) hat die neue ROG Phone 6D-Serie vorgestellt. Die ROG Phone 6D-Serie wird von der neuesten Smartphone-Plattform MediaTek Dimensity 9000+ 5G angetrieben. Der Dimensity 9000+ bietet eine Leistungssteigerung von mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Dimensity 9000 sowie ein verbessertes Gameplay, mit allen Features der HyperEngine 5.0-Funktionen und einer verbesserten MediaTek Mali GPU.

Das Smartphone verfügt über bis zu 16 GB LPDDR5X RAM und bis zu 512 GB Speicherplatz. Das ROG Phone 6D Ultimate bietet darüber hinaus ein brandneues AeroActive Portal Design. Die ultradünne Dampfkammer wurde mit Wärmeableitungslamellen versehen und ist sozusagen in eine Wärmeableitungs-„Tür“ des AeroActive Portals eingebaut. Das andere Ende der Dampfkammer ist mit dem System-on-a-Chip verbunden. Wenn der AeroActive Cooler 6 an das Smartphone angeschlossen ist, wird fast ein Liter kalte Luft pro Sekunde auf die Lamellen geblasen. Dazu kühlt der sorgfältig entworfene Windkanal den Chipsatz, um die Wärme abzuleiten. Die speziell entwickelten Lamellen vergrößern die thermische Oberfläche um das neunfache und erhöhen die thermische Effizienz um bis zu 20 Prozent, wenn das AeroActive Portal aktiviert ist.

ASUS Republic of Gamers präsentiert die neue ROG Phone 6D-Serie.

ASUS Republic of Gamers präsentiert die neue ROG Phone 6D-Serie. (Bildquelle: ASUS)

Das aufgerüstete GameCool 6-Kühlsystem umfasst eine 360 Grad-CPU-Kühltechnologie, eine 30 Prozent größere Dampfkammer und 85 Prozent größere Graphitplatten, sowie ein zentriertes CPU-Design, das die Wärmeableitung vom Kern erhöht. In Kombination mit dem Performance-Manager in der Armoury Crate ermöglicht die ROG Phone 6D-Serie, die Leistungseinstellungen für verschiedene Spiele zu optimieren, was den Nutzern in jedem Spielszenario einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Die ROG Phone 6D-Serie ist mit einem 6,78 Zoll AMOLED HDR10+ Display mit bis zu 165 Hz und einer Touch-Sampling-Rate von 720 Hz ausgestattet, das für eine nahtlose und reaktionsschnelle Gaming-Darstellung sorgt. Für noch bessere Steuerungsmöglichkeiten wurde der AirTrigger 6 in diesem Jahr deutlich verbessert. Die Ultraschallsensoren unterstützen verschiedene Gesten, darunter Funktionen wie Dual Action, Drücken und Heben und Gyroskop-Zielen.

Das GameFX-Audiosystem der ROG Phone 6D-Serie verfügt über symmetrische Dual-Lautsprecher, die nach vorne gerichtet sind und für einen ausgewogenen Stereosound sorgen. Zudem ist ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss vorhanden. Der Sound wurde in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Digital-Audio-Pionier Dirac optimiert und macht die ROG Phone 6D-Serie zu Gaming-Smartphones mit hoher Audioqualität. Die ROG Phone 6D-Serie verfügt über die Dirac Virtuo Spatial-Audio-Lösung, die die Klangqualität der Lautsprecher verbessern.

Der großzügige 6000-mAh-Akku verfügt über fortschrittliche Akkupflegefunktionen für eine bessere Akkuleistung und eine längere Lebensdauer. Es liegt außerdem auch ein 65-Watt-HyperCharge-Adapter für schnelles Aufladen im Lieferumfang bei.

Die neue Generation des Gaming Smartphones umfasst das ROG Phone 6D und ROG Phone 6D Ultimate.

Die neue Generation des Gaming Smartphones umfasst das ROG Phone 6D und ROG Phone 6D Ultimate. (Bildquelle: ASUS)

Die ROG Phone 6D-Serie ist mit einem Dreifach-Kamerasystem ausgestattet. Es besteht aus einer 50-MP-Weitwinkel-Hauptkamera des Sony IMX766 mit verbesserter Bildqualität und HDR-Verarbeitung, einer ultraweiten 13-MP-Zweitkamera und einer Makrokamera. Zu den verbesserten Softwarefunktionen gehört der HDR10+ Videomodus, und es gibt auch eine 12-MP-Frontkamera für hochwertige Gruppen-Selfies und Live-Streaming-Videos.

Die Rückseite des ROG Phone 6D ist mit einer Aura-RGB-Beleuchtung ausgestattet. Das ROG Phone 6D Ultimate verfügt über ein farbiges ROG Vision-Matrix-Display auf der Rückseite, die individuell einstellbar ist. Mit dem ROG Phone 6-Zubehör können Gamer ihr Spielerlebnis mit der ROG Phone 6D-Serie optimieren. Das Zubehör umfasst unter anderem den AeroActive Cooler 6, das ROG Kunai 3 Gamepad für das ROG Phone 6, den ROG Phone 6 Glass Screen Protector und Cases. Der ansteckbare AeroActive Cooler 6 verfügt über einen KI-gesteuerten thermoelektrischen Kühler und einen Lüfter, der einen verstärkten Kühlluftstrom direkt an die Hotspots auf der Rückseite des Smartphones leitet. Das Ergebnis ist, dass die Oberflächentemperatur um bis zu 25°C gesenkt werden kann. Der AeroActive Cooler 6 bietet außerdem vier zusätzliche physische Tasten, die ein echtes konsolenähnliches Steuerungserlebnis ermöglichen.

Die ROG Phone 6 Batman Edition hat ein einzigartiges Design, das die mysteriöse Atmosphäre der Hightech-Welt von Batman und seiner Umgebung in Gotham City widerspiegelt. Das speziell beleuchtete Aura-RGB-Logo ist ein Umrissbild des sofort erkennbaren Batman-Logos. Auch in der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche wird das Batman-Thema fortgesetzt, unter anderem mit exklusiven thematischen Live-Wallpapers, Symbolen, Animationen und Soundeffekten.

Erweitert wird die Sonderedition mit einem einzigartigen Zubehör-Set. Es umfasst einen USB-C-betriebenen Bat-Signal-Suchscheinwerfer-Miniprojektor, der eine von zwei Versionen des berühmten Bat-Signals auf nahegelegene Oberflächen projizieren kann, ein Batman Aero Case mit speziellem Finish und einem versteckten „Easter Egg“-Bild sowie eine speziell entworfene Hartschalen-Case zur sicheren Aufbewahrung.

Das ROG Phone 6D mit 12 GB RAM & 256 GB Speicher ist ab Ende Oktober in der Farbe Spacegrau im ASUS Online Shop und bei ausgewählten Partnern für 949 Euro erhältlich. Das ROG Phone 6D Ultimate mit 16 GB RAM & 512 GB Speicher ist ab Ende Oktober in der Farbe Spacegrau ab 1.399 Euro erhältlich. Der AeroActive Cooler 6 ist bei diesem Modell im Lieferumfang enthalten. Das ROG Phone 6 Batman Edition mit 12 GB RAM & 256 GB Speicher ist ab Ende Oktober exklusiv im ASUS Online Shop für 1.199 Euro erhältlich.

Quelle: ASUS PR - 19.09.2022, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.