NEWS / Zwei 4K-Displays: ASUS ZenBook Pro Duo 15 OLED erhältlich
Performance-Flaggschiff für 3.999 Euro
09.06. 12:00 Uhr    0 Kommentare

Ab sofort ist das neue ZenBook Pro Duo 15 OLED (UX582) mit OLED-Display und ASUS ScreenPad Plus in Deutschland im Handel erhältlich. Zusätzlich zu seinem 4K‑OLED‑Hauptdisplay ist das ZenBook Pro Duo 15 mit einem 14 Zoll großen Zweitdisplay ausgestattet: Das oberhalb der Tastatur integrierte ScreenPad Plus bietet ebenfalls eine 4K-Auflösung und nahtlose Integration mit dem Hauptbildschirm. Leistungsstarke Performance und Grafikleistung auf professionellem Niveau liefern ein Intel Core i9 Prozessor der 11. Generation, eine GeForce RTX 3070 Grafik und der bis zu 32 GB große Arbeitsspeicher.

Das nahezu rahmenlose Hauptdisplay des ZenBook Pro Duo 15 OLED bietet ein Screen-to-Body-Verhältnis von 93 Prozent für eine besonders große Bildschirmfläche. Das OLED-Touchdisplay hat eine 4K-Auflösung, ist mit 440 Nits besonders hell und liefert lebendige Farben, helles Weiß und tiefe Schwarztöne. Zudem ist das Hauptdisplay PANTONE-validiert und gewährleistet eine hohe Farbgenauigkeit für Grafik- und Kreativprofis. Für eine noch größere Bildschirmfläche ist das ZenBook Pro Duo 15 dem ScreenPad Plus ausgestattet, einem sekundären 4K-Touchdisplay, das nahtlos mit dem Hauptdisplay zusammenarbeitet. In der neuesten Version des ScreenPad Plus wird das Zweitdisplay beim Öffnen um 9,5 Grad angehoben. Dies verbessert die Lesbarkeit, vermeidet störende Blendungen und ermöglicht noch komfortableres Arbeiten.

ASUS ZenBook Pro Duo 15 OLED (UX582)

ASUS ZenBook Pro Duo 15 OLED (UX582) (Bildquelle: ASUS)

Dank neuer Apps ist die Interaktion zwischen Haupt- und Zweitdisplay jetzt noch schneller, smarter und intuitiver. Die ScreenXpert 2 Software für das ScreenPad Plus bietet zahlreiche Funktionen zur Optimierung von Arbeitsabläufen. Das ASUS Control Panel ist kompatibel mit Adobe Photoshop, Lightroom Classic, Premiere Pro sowie After Effects und gibt Nutzern präzise Kontrolle über Kreativ-Apps, wie zum Beispiel Pinselgrößenanpassung, Sättigung und Ebenendeckkraft.

Für die Kombination aus hoher Leistung, effizientem Akkuverbrauch und starker Grafik sorgt der Intel Core i9‑10980HK Prozessor in Kombination mit der GeForce RTX 3070. Dafür ist das ZenBook Pro Duo 15 OLED als Nvidia-Studio-Notebook validiert und damit ein ideales Notebook für Content Creator. Für eine hohe Speicherkapazität und schnellen Workflow verfügt das ZenBook Pro Duo 15 über 32 GB RAM und 1 TB SSD‑Speicher. Das ErgoLift-Scharnier und ein optimiertes Kühlsystem ermöglichen komfortables und reibungsloses Arbeiten – auch bei anspruchsvollen Aufgaben. Für die Verbindung mit Peripheriegeräten verfügt das ZenBook Pro Duo 15 OLED über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, einschließlich zwei Thunderbolt 3 USB-Typ-C-Ports, die schnelle Datentransfers sowie Power Delivery und DisplayPort unterstützen.

Das ZenBook Pro Duo 15 OLED (UX582) ist ab sofort ab 3.999 Euro in Deutschland zunächst exklusiv bei Cyberport verfügbar.

Quelle: ASUS PR - 09.06.2021, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.