November 2018: Die Berichterstattung zusammengefasst


Erschienen: 01.12.2018, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats November, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!


Interessante Newsmeldungen

1 Oktober 2018: Die Berichterstattung zusammengefasst 100%
2 Plextor M9PeG NVMe-SSD mit 1 TB im Test 94%
3 Seagate IronWolf Pro NAS HDD 14 TB Review 93%
4 Nvidia mit Rabatt-Aktionen für Grafikkarten, Notebooks etc. 78%
5 Artikel-Update: KFA2 GeForce RTX 2070 OC im Test 40%
6 Loupedeck+ die zweite Generation 7%
7 Nach 33 Jahren: Die CEBIT in Hannover wird abgesagt 7%
8 ADATA stellt zwei neue NVMe-SSD-Familien vor 4%
9 Sapphire bringt NITRO+ Radeon RX 590 8 GB Special Edition 2%

Artikel/Test: Seagate IronWolf Pro NAS HDD 14 TB Review

Erst vor wenigen Wochen erweiterte Speicherspezialist Seagate sein Festplatten-Portfolio um erste 14-TB-Modelle. Neben der BarraCuda Pro für Desktop-PCs, der für Videoüberwachung optimierten SkyHawk und der Exos X14 für Hyperscale-Rechenzentren, präsentiert das Unternehmen auch Upgrades der Familien IronWolf und IronWolf Pro für NAS-Anwendungen. IronWolf und IronWolf Pro Laufwerke sollen speziell in Always-On-Umgebungen hohe Leistung und Zuverlässigkeit (bis zu 300 TB pro Jahr, fünf Jahre Garantie) bieten. Die Laufwerke sind mit der AgileArray-Firmware für NAS-Server optimiert, um Kunden eine Reihe von Vorteilen zu bieten. Rotationsschwingungssensoren (RV-Sensoren), Energiemanagement und Fehlerbehebungsprotokolle runden den Funktionsumfang ab. Mit dem Seagate IronWolf Health Management und zwei Jahren... weiterlesen

Artikel/Test: Plextor M9PeG NVMe-SSD mit 1 TB im Test

Zu Beginn des Jahres präsentierte Speicherspezialist Plextor seine nächste Generation Solid State Drives. Die M9Pe-Familie umfasst verschiedene NVMe-basierte Modelle, die wahlweise als M.2-Laufwerk (80 mm) oder als herkömmliche PCIe-Add-In-Card (HHHL) erhältlich sind. Der Marvell 88SS1093 Controller wird von Toshiba 3D-TLC-NAND mit 64 Lagen (BiCS3) umgeben und macht hohe Speicherkapazitäten von bis zu 1 TB beim Spitzenmodell der Serie möglich. Das Flaggschiff erreicht eine sequentielle Leserate von bis zu 3.200 MB/s und satte 2.100 MB/s bei sequentiellen Schreiboperationen. 400k/300k IOPS lesend bzw. schreibend ergänzen die technischen Eckdaten der Drives. Ausgewählte Modelle sind zudem mit einem schicken, schwarzen Kühlkörper samt programmierbarer LED-Beleuchtung... weiterlesen

Artikel/Test: Loupedeck+ die zweite Generation

Das Loupedeck+2016 brachte Loupedeck das gleichnamige Mischpult Loupedeck heraus.Nun gibt es den aktuellen Nachfolger mit dem signifikanten "+" im Namen. Zu den Features zählen neue Programmunterstützungen für z. B. Aurora HDRoder Premiere Pro CC sowie individuell einstellbare Tasten. Loupedeck bautstetig die Unterstützung weiter aus. Optisch gibt es keine großen Veränderungen. Laut Loupedeck wurde dasTippgefühl auf Nutzerwunsch hin verbessert. Auch die Verarbeitung solldurch anderen Kunststoff robuster sein als zuvor. Loupedeck ersetzt bei bestimmten Programmen wie Lightroom die Tastatur und die Maus,so dass die Arbeitsprozesse noch einfacher von der Hand gehen. Mit genau definiertenBefehlen kann mit einem Knopfdruck das gewünschte... weiterlesen

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »