NEWS / AGON PRO AG456UCZD mit 240 Hz und 800R-Wölbung

44,5 Zoll OLED-Modell für 1.309 Euro
18.03. 17:00 Uhr    Kommentare

AGON by AOC kündigt das neuste OLED-Modell aus der AGON PRO Reihe an. Der satte 113 cm (44,5 Zoll) große OLED-Gaming-Monitor AGON PRO AG456UCZD mit 800R-Krümung wurde für ein immersives Spielerlebnis entwickelt. Mit WQHD-Auflösung im 21:9-Format bietet dieses Modell breite Panoramabilder bei einer Bildwiederholrate von 240 Hz und Reaktionszeiten von bis zu 0,03 ms GtG.

Dank des vierseitig randlosen Designs können sich die User voll und ganz auf das Bildschirmabenteuer konzentrieren. Das Seitenverhältnis von 21:9, die WQHD-Auflösung von 3.440 x 1.440 und die 800R-Krümmung ergeben zusammengenommen eine riesige Spielfläche. Dank seiner tiefen 800R-Krümmung, der Größe von 44,5 Zoll sowie seines außergewöhnlich reaktionsstarken, schnellen OLED-Panels, eignet sich der Monitor perfekt für Simulations- und Rennspiele sowie für rasante FPS- und Action-Titel. Dank der Pro-Pixel-Beleuchtung des OLED-Panels können sich die Gamer auf leuchtende Farben und hervorragenden Kontrast freuen. Die große Farbraumabdeckung des Monitors von 100 % sRGB und 98,5 % DCI-P3 (CIE 1976) ist nicht nur perfekt für Spiele, sondern auch für die Erstellung von Inhalten und das Streaming, wo genaue, naturgetreue Farben wichtig sind.

OLED-Monitor von AOC für eine TOP Gaming Performance.

OLED-Monitor von AOC für eine TOP Gaming Performance. (Bildquelle: AOC)

Die Spitzenhelligkeit erreicht in kleinen Bereichen bis zu 1.000 Nits und hebt selbst in dunklen Szenen Details hervor. Eine Anti-Glare-Behandlung sorgt dafür, dass auch in hellen Umgebungen und bei direkter Sonneneinstrahlung hervorragende Bilder zu sehen sind. Mit 1,07 Milliarden verfügbaren Farben und einer nativen Farbtiefe von 10 Bit bietet der AGON PRO AG456UCZD satte und präzise Farben, die Spielinhalte noch lebensechter darstellen. Dieses beeindruckende Ultrawide-Format eignet sich nicht nur fürs Gaming, sondern auch für Multitasking, da es ausreichend Platz für das gleichzeitige Öffnen mehrerer Fenster bei alltäglichen Aufgaben bietet und viel Raum für Taskleisten von Video- oder Musikbearbeitungsprogrammen lässt.

Mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz und einer GtG-Reaktionszeit von 0,03 ms verspricht der AGON PRO AG456UCZD ein herausragendes Spielerlebnis. Der Monitor ist mit G-SYNC kompatibel und unterstützt Adaptive-Sync für ein flüssiges Gameplay. Abgerundet wird der gelungene Gesamtauftritt des Monitors von der Software AOC G-Menu, Features wie Flicker-Free und Low Blue Mode zur Schonung der Augen, und integrierten OLED-Pflegefunktionen, damit die stolzen Besitzer ihr Panel in einem Top-Zustand bewahren können. Der AGON PRO AG456UCZD ist aber nicht nur für Spiele geeignet, er bietet auch Vielseitigkeit für zahlreiche Anwendungen im Alltag. Mit zwei DisplayPort-1.4-Anschlüssen, einem USB-3.2-Hub mit vier Anschlüssen, einem USB-C-Anschluss mit 90 W Power Delivery und einem KVM-Switch für die nahtlose Steuerung mehrerer Geräte kann der User problemlos zahlreiche Geräte andocken.

Der AGON PRO AG456UCZD kommt mit einer 3-Jahres-Garantie, die OLED-Einbrennungen abdeckt, und wird ab Mitte März 2024 für 1.309 Euro (UVP) erhältlich sein.

Quelle: AOC PR - 18.03.2024, Autor: Patrick von Brunn
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.