NEWS / be quiet! präsentiert Shadow Rock Slim 2 CPU-Kühler
Schlanker Kühler der Premiumklasse für 45,90 Euro
14.07. 12:00 Uhr    0 Kommentare

be quiet! erweitert mit dem Shadow Rock Slim 2 sein Portfolio leistungsstarker CPU-Kühler. Das neue Modell ist eine aktualisierte Version des Vorgängers Shadow Rock Slim mit verbessertem Montage-Kit für einfache Installation auf allen aktuellen Intel- und AMD-Consumer-Sockeln.Der Shadow Rock Slim 2 ist eine Kühllösung für kompakte Systeme mit eingeschränktem Platzangebot, bei denen eine ausgewogene Balance zwischen Kühlleistung und Betriebsgeräusch entscheidend ist. Dank seiner vier Hochleistungs-Heatpipes weist der Shadow Rock Slim 2 eine Kühlleistung von bis zu 160 Watt TDP auf.

Der kompakte Shadow Rock Slim 2 besitzt vier 6-mm-Heatpipes aus Kupfer, die direkt auf dem Heatspreader der CPU aufliegen und so die dort entstehende Abwärme effizient abführen. Ein leiser 135-mm-Lüfter von be quiet! sorgt für den nötigen Luftdurchsatz. Durch seine neun luftstromoptimierten Lüfterblätter und das langlebige Rifle-Bearing-Lager werden bei einer Drehzahl von 100% lediglich 23,7 dB(A) emittiert. Durch den intelligent konstruierten Kühlkörper und den effizienten Lüfter kann der Single-Tower-Kühler eine Abwärme von bis zu 160 Watt zuverlässig abführen. Damit ist der Shadow Rock Slim 2 die erste Wahl für Anwender, die eine leistungsstarke und gleichzeitig leise Kühllösung für ein kompaktes System suchen. Aber auch der Einsatz von RAM-Modulen mit ausladenden Kühlkörpern ist in Kombination mit dem Shadow Rock Slim 2 problemlos möglich.

be quiet! präsentiert den Shadow Rock Slim 2 CPU-Kühler

be quiet! präsentiert den Shadow Rock Slim 2 CPU-Kühler (Bildquelle: be quiet!)

Die obere Abdeckung aus gebürstetem Aluminium und die aus dem gleichen Material bestehenden Abdeckkappen der Heatpipes verleihen diesem Premium-Kühler ein elegantes Erscheinungsbild. Im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger verfügt der Shadow Rock Slim 2 nun über ein verbessertes Montage-Kit für eine einfachere Installation und Kompatibilität mit allen aktuellen Intel- und AMD-Consumer-Sockeln. Durch den schmal bauenden Kühlkörper ist der Zugriff auf die RAM-Module ohne ein vorheriges Ausbauen des CPU-Kühlers möglich, was das nachträgliche Aufrüsten des Systemspeichers zum Kinderspiel macht. Mit den im Lieferumfang befindlichen zusätzlichen Lüfterklammern kann bei Bedarf noch ein zweiter Lüfter am Kühler installiert und so die Kühlleistung weiter optimiert werden. be quiet! bietet auf den Shadow Rock Slim 2 eine dreijährige Herstellergarantie.

Der Shadow Rock Slim 2 ist ab dem 27. Juli zu einem empfohlenen Verkaufspreis (UVP) 45,90 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: be quiet PR! – 13.07.2021, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.