NEWS / XPG kündigt CASTER DDR5-Speicher-Serie an
Wahlweise mit und ohne RGB-Beleuchtung
28.12.2021 14:00 Uhr    0 Kommentare

XPG kündigt die XPG CASTER DDR5 DRAM-Serie an. Sowohl die RGB- als auch die Nicht-RGB-Variante verfügen über Kapazitäten von 16 GB. XPG CASTER läuft mit 7000 MT/s und ist eine neue Generation von DDR5-Speicher, die mehr als zweimal schneller ist als Standard-DDR4-DRAM. Mit Unterstützung für Intel XMP 3.0 ist Übertakten zudem unkompliziert. Die XPG CASTER-Serie ist außerdem mit integriertem On-Die-ECC für Echtzeit-Fehlerkorrektur und Power Management Integrated Circuits (PMIC) für verbesserte Stabilität und Zuverlässigkeit ausgestattet.

Mit ihren stahlgrauen Kühlkörpern, dem kräftigen dreieckigen RGB-Licht und den stromlinienförmigen Formen strahlen die DRAMs der XPG CASTER-Serie ein Gefühl von Geschwindigkeit aus, Raffinesse und futuristisches Styling, so der Hersteller in seiner offiziellen Pressemitteilung. Benutzer können die RGB-Beleuchtung nach Belieben einstellen. Sie können aus verschiedenen Effekten wählen (statisch, atmend und Komet) oder die Lichter über den Musikmodus mit ihren Lieblingsliedern synchronisieren. All dies kann über RGB-Steuerungssoftware aller großen Motherboard-Marken erfolgen.

XPG CASTER DDR5-Speicher-Serie mit RGB-Beleuchtung

XPG CASTER DDR5-Speicher-Serie mit RGB-Beleuchtung (Bildquelle: XPG)

Neben dem DDR5-DRAM der XPG CASTER-Serie wird XPG noch in diesem Jahr auch den brandneuen XPG HUNTER DDR5-DRAM auf den Markt bringen. Dieses neue Modul ist der Nachfolger des XPG HUNTER DDR4 DRAM und bietet eine verbesserte Leistung von 5200 MT/s und ein aktualisiertes Kühlkörperdesign. Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit nannte das Unternehmen nicht.

Quelle: XPG PR - 24.12.2021, Autor: Patrick von Brunn

#DDR5  #Intel  #XPG 

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.