NEWS / iiyama präsentiert neue ProLite 63er-Serie

Vier neue Monitore für umweltbewusste Nutzer
24.01. 21:45 Uhr    Kommentare

iiyama stellt die mit EPEAT Silber zertifizierte ProLite 63er-Serie vor, welche neue Maßstäbe hinsichtlich Bildqualität und Nachhaltigkeit setzt – Your Green Choice. Die ProLite Modelle XU2463HSU-B1, XUB2463HSU-B1, XU2763HSU-B1 und XUB2763HSU-B1, mit Bildschirmdiagonalen von 23,8 und 27 Zoll, bieten eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080) und sind mit der IPS-Panel-Technologie ausgestattet, die für ihre weiten Betrachtungswinkel und eine naturgetreue, präzise Farbdarstellung bekannt ist. Die Monitore bestechen durch ihr dreiseitig rahmenloses Design, das sie zur perfekten Wahl für Multi-Monitor-Setups macht.

Alle Monitore der 63er-Serie bieten ein statisches Kontrastverhältnis von 1300:1 und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80M: 1. Mit einer Helligkeit von 250 cd/m², einer Reaktionszeit von 3ms und der Bildwiederholrate von 100Hz sind sie sowohl für professionelle Anwendungen als auch für Multimedia-Entertainment hervorragend geeignet.

Weiterhin sind die Monitore mit dem Eye Safe- und dem Eye Comfort-Zertifikat ausgezeichnet, was einen reduzierten Blaulichtanteil und eine flimmerfreie Darstellung garantiert. Dies trägt zum Schutz der Augen bei und minimiert Ermüdungserscheinungen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Die Modelle XUB2463HSU-B1 und XUB2763HSU-B1 verfügen zudem über einen höhenverstellbaren Standfuß (HAS 150mm), der eine perfekte Positionierung des Bildschirms ermöglicht und somit eine ergonomische Haltung und optimalen Sehkomfort fördert.

Die 63er-Serie bietet eine breite Palette von Anschlussmöglichkeiten, einschließlich HDMI, DisplayPort und einem integrierten USB-Hub, der das Anschließen mehrerer USB-Geräte wie Headsets erleichtert. Mit integrierten Lautsprechern, einer umfassenden Palette von OSD-Sprachen und benutzerfreundlichen Steuertasten sind diese Monitore äußerst benutzerfreundlich und flexibel einsetzbar.

Die neuen Modelle wechseln ab 139 Euro den Besitzer.

Quelle: iiyama PR - 24.01.2024, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.