NEWS / Startschuss für die IFA Berlin 2023

Messe in Berlin vom 1. bis 5. September
01.09.2023 09:00 Uhr    Kommentare

Die IFA Berlin 2023 hat seit heute die Tore geöffnet und Fachbesucher:innen und die Öffentlichkeit können sich auf ein neues IFA-Erlebnis freuen. Technologien und Innovationen stehen auf der IFA weiterhin im Mittelpunkt, mit den neuesten Produkten und Dienstleistungen von mehr als 2.050 Aussteller:innen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Fitness, Digitaler Gesundheit, Gaming, Imaging, Mobility und mehr. Bei einem Messegelände von 130.000 Quadratmetern verteilt über 26 Hallen lohnt es sich, bequemes Schuhwerk anzuziehen.

Am Freitagvormittag werden HONOR und Hisense die IFA Opening Keynotes halten. Hisense, Lead Partner der IFA 2023, wird zusammen mit der UEFA ein Projekt vorstellen, das die tiefe
Verbundenheit des Unternehmens mit dem europäischen Markt unterstreicht. Honor wiederum wird seine Keynote nutzen, um zu zeigen, wie faltbare Bildschirme die menschliche Kreativität in Zukunft weiter fördern werden.

Im Robotics Hub in Halle 20 können Besucher:innen sehen wie KI-gesteuerte Maschinen das Leben und die Arbeitswelt vereinfachen werden – als Kolleg:innen, Pfleger:innen, und vielleicht sogar
Freund:innen, wenn sich virtuelle und reale Welten verbinden. In IFAs erstem Sustainability Village können Besucher:innen grüne Innovationen und neue Nachhaltigkeitslösungen erleben. Führende Technologieexpert:innen diskutieren hier auch über topaktuelle Umweltthemen.

Im House of Smart Living können Besucher:innen sehen, welche Technologien ihnen schon heute dabei helfen können, ihren Haushalt viel nachhaltiger zu gestalten. Neben neuen
Energiemanagementsystemen erfahren Besucher:innen dazu mehr über erneuerbare Energiequellen fürs Heim und die dafür nützlichen Energiespeicher, sowie darüber, wie sich smarte
Geräte auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Personen einstellen.

Der Innovation Hub IFA NEXT bietet dieses Jahr mehr als 350 Startups eine Plattform und damit mehr als dreimal so vielen wie im Vorjahr. Der berühmte IFA Sommergarten wird dieses Jahr die IFA Outdoors Erlebniswelt, mit Street Food Ständen, einer DJ Show, Platz fürs Co-Working, Silent Hubs, um etwas Ruhe zu finden, und der MindSpace Lounge, um sich in aller Ruhe zu treffen. Am Samstag wird das Team von Fresco eine Kochvorführung geben. Am Sonntagmittag wird dann die preisgekrönte Abir El Saghir am Herd antreten. Innerhalb von nur zwei Jahren ist sie dank ihrer faszinierenden Videos und Rezepten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, weltweit berühmt geworden. Aktuell folgen ihr 22,3 Millionen Follower auf TikTok, dazu trägt sie den Titel „Food Creator of the Year“.

Am Freitag und Samstag, 1. und 2. September, wird Regionalligist Victoria Berlin ab 13 Uhr an der Torwand von IFA Outdoors antreten. Am Montag, 4. September, werden dann die Trainer und
Spieler des Bundesliga-Kultclubs (und jetzt Champions League Teilnehmer) FC Union Berlin zu bewundern sein. Fans können sich an der Torwand mit den Stars messen, an allen Tagen können
Besucher:innen dazu Fanartikel kaufen und sich mit den Spielern fotografieren lassen.

Die IFA 2023 findet vom 1. bis 5. September auf dem Messegelände Berlin statt. Tickets sind online im Ticketshop erhältlich.

Quelle: IFA PR - 01.09.2023, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.