NEWS / Neue kabellose Earbuds von Turtle Beach und ROCCAT
Ab sofort vorbestellbar und ab 21. März verfügbar
15.03. 07:45 Uhr    0 Kommentare

Der Hersteller von Konsolen-Headsets Turtle Beach und ROCCAT, die PC-Peripherie-Marke der Turtle Beach Corporation, haben die brandneuen kabellosen Gaming-Earbuds Scout Air und SYN Buds Air vorgestellt. Entwickelt für mobile Konsolen- und Computerspieler und Fans beider Brands, sind sowohl die Turtle Beach Scout Air als auch die ROCCAT SYN Buds Air mit iOS, Android und anderen Bluetooth-fähigen Geräten wie Nintendo Switch, Windows-PCs und Mac kompatibel.

Beim Zocken unterwegs hilft der Game-Mode der Scout Air und SYN Buds Air mit einer geringen Latenz von nur 60 ms bei der entscheidenden Audioerkennung im Spiel. Die Earbuds bieten zudem eine Akkulaufzeit von insgesamt 20 Stunden und sind nach IPX4 schweiß- und wasserresistent, sodass das Hören von Musik oder Podcasts auch beim Training zwischendurch kein Problem darstellt. Die Dual-Mikrofon-Technologie sorgt für klare Spracheingabe und die mitgelieferten Sets verschiedener Ohreinsätze bieten einen bequemen Sitz bei langen Gaming-Sessions. Funktionen wie anpassbare Touch-Bedienelemente, die Auswahl von EQ-Voreinstellungen oder die Aktivierung des Game-Modes mit niedriger Latenz und die Kontrolle des Akkustatus sind über die Audio-Hub-App von Turtle Beach für das Scout Air und via SYN Buds Air-App von ROCCAT verfügbar.

ROCCAT SYN Buds Air jetzt vorbestellbar

ROCCAT SYN Buds Air jetzt vorbestellbar (Bildquelle: ROCCAT)

„Der Markt für Mobile Gaming wächst 2021 auf fast 100 Milliarden US-Dollar an und wir bauen unser Portfolio an Mobile-Gaming-Produkten weiter aus, damit auch Gamer auf iOS, Android und Nintendo Switch die Vorteile von Turtle Beach und ROCCAT nutzen können. In dieser expandierenden Kategorie liefern Scout Air und SYN Buds Air Top-Audioqualität, einen klaren Klang und Komfort auf einem Niveau, das den hohen Ansprüchen von mobilen Konsolen- und Computerspielern gerecht wird.“

Jürgen Stark, Chairman und CEO der Turtle Beach Corporation

Die kabellosen Gaming-Earbuds Scout Air und SYN Buds Air sind für den Einsatz mit Bluetooth 5.1-fähigen Geräten, Windows-PCs und Mac entwickelt worden. Sie bieten eine Gesamtwiedergabezeit von 20 Stunden, davon fünf Stunden über die Ohrhörer und weitere 15 Stunden über das Lade-Case. Das Lade-Case verfügt über eine Akkuanzeige und kann die Earbuds in nur 15 Minuten für fünf Stunden Akkulaufzeit aufladen. Die Scout Air von Turtle Beach und die SYN Buds Air von ROCCAT verfügen außerdem über den Game-Mode, der eine Rückmeldung mit geringer Latenz von 60 ms liefert und so die kritische Audioerkennung im Spiel gewährleistet. Die Scout Air und SYN Buds Air sind dank ihres IPX4-zertifizierten, schweiß- und wasserresistenten Designs auch für den Einsatz im Fitnessstudio oder im Freien bestens geeignet. Eingebaute Dual-Mikrofon-Technologie sorgt für kristallklaren Chat, und drei Sets austauschbarer Ohreinsätze bieten einen sicheren, bequemen Sitz für den ganztägigen Gebrauch.

Die kabellosen Ohrhörer Scout Air von Turtle Beach und SYN Buds Air von ROCCAT können ab sofort online beim Hersteller sowie bei teilnehmenden Händlern weltweit zu einem UVP von 99,99 Euro vorbestellt werden. Beide Versionen werden am 21. März 2022 weltweit erhältlich sein.

Quelle: ROCCAT PR - 09.03.2022, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.