NEWS / KFA2 stellt neue RTX 3080 SG LHR mit 12 GB VRAM vor

12 statt 10 GB GDDR6X-Speicher und OC ab Werk
05.07.2022 12:00 Uhr    Kommentare

Die KFA2 GeForce RTX 3080 SG (1-Click OC) und KFA2 GeForce RTX 3080 12 GB SG LHR (1-Click OC) sind die beiden neuen GeForce RTX 3080 Custom-Modelle des Grafikkarten-Experte. Die KFA2 GeForce RTX 3080 SG (1-Click OC), welche es wahlweise in den Farben Schwarz, Weiß und Pink gibt, taktet mit 1.770 MHz (Boost), besitzt 8.704 Shader-Einheiten und verfügt über einen 10 Gigabyte großen GDDR6X-Grafikspeicher. Für optimale Temperaturen setzt KFA2 auf ein hauseigenes Kühlkonzept, das auf drei Axial-Lüftern mit anpassbarer RGB-Beleuchtung basiert.

Noch mehr 3080-Power gibt es mit der neuen GeForce RTX 3080 12 GB SG LHR (1-Click OC), deren Grafikchip dank 1-Clock OC Funktionalität mit 1.770 MHz taktet. Bei dem verbesserten Modell gibt es einen größeren 12 Gigabyte GDDR6X-VRAM und 8.960 Shader-Einheiten. Bei der Kühlung gibt es einen leisen und leistungsstarken Mix aus drei temperaturgesteuerten Lüftern und einem großen Aluminiumkühlkörper mit Kupferheatpipes. Die KFA2 GeForce RTX 3080 Modelle besitzen die neusten Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI 2.1 (8K) und 3x DisplayPort 1.4a (HDR-kompatibel).

Die neue KFA2 GeForce RTX 3080 12 GB SG LHR (1-Click OC)

Die neue KFA2 GeForce RTX 3080 12 GB SG LHR (1-Click OC) (Bildquelle: KFA2)

Ab sofort muss man nicht mehr das Spiel beenden oder einen zweiten Monitor nutzen, wenn man die hauseigene Xtreme Tuner Software nutzen möchte. Mit der neuen mobilen App-Version für iOS und Android kann man die KFA2-Grafikkarten bequem optimieren. Via Smartphone lassen sich blitzschnell OC-Einstellungen vornehmen, die RGB-Beleuchtung anpassen und der 1-Click-OC-Modus aktivieren.

Die KFA2 GeForce RTX 3080 SG (1-Click OC) ist ab sofort zum UVP von 849,99 Euro im Handel erhältlich. Die KFA2 GeForce RTX 3080 12 GB SG LHR (1-Click OC) wechselt ab sofort zu einem UVP von 949,99 Euro den Besitzer.

Quelle: KFA2 PR - 05.07.2022, Autor: Patrick von Brunn
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.