NEWS / INNO3D stellt RTX 3080 und 3080 Ti iCHILL BLACK vor
Neue Grafikkarten mit Hybrid-Kühllösung
03.09. 14:00 Uhr    0 Kommentare

INNO3D präsentiert offiziell die neue GeForce RTX 3080 Ti und RTX 3080 iCHILL BLACK mit Hybrid-Kühllösung, die einen superleisen Luftstrom mit einer Wasserkühlung kombiniert. Der iCHILL BLACK Kühler im Triple-Slot-Design verfügt über ein Metallgehäuse mit einem integrierten 90-mm- und 120-mm-Lüfter. Die eingebetteten Heatpipes absorbieren die Wärme effektiv. Zwei Heatpipes übertragen die Wärme vom Speicher zum Heatspreader, während der Lüfter die Karte kühl hält. Die langlebigen Schläuche des iCHILL BLACK behalten ihre Elastizität bei extremen Temperaturen mit hoher Korrosions- und Permeationsbeständigkeit. Auf der Rückseite kommt eine großflächige Backplate zum Einsatz.

Die GeForce RTX 3080 Ti iCHILL BLACK wird mit den üblichen 12 GB GDDR6X-Speicher sowie einem 384 Bit breiten Speicherinterface geliefert. Der Boosttakt beträgt 1.710 MHz und ist damit gegenüber der 1.665 MHz der Founds Edition deutlich angehoben. Die RTX 3080 als iCHILL BLACK Ausführung kommt mit 10 GB GDDR6X-Speicher mit 320 Bit Interface und einem Boosttakt von satten 1.770 MHz ‒ ein Plus von 60 MHz im Vergleich zur Founders Edition von Nvidia.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti iCHILL BLACK

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti iCHILL BLACK (Bildquelle: INNO3D)

INNO3D arbeitet nach eigenen Aussagen hart daran, die neuen Grafikkarten GeForce RTX 3080 Ti und RTX 3080 iCHILL BLACK bei allen Premium-Händlern in der gesamten Region verfügbar zu machen. Genauere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind derweil noch nicht bekannt.

Quelle: INNO3D PR - 03.09.2021, Autor: Patrick von Brunn
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.