NEWS / Lexar bringt SL660 BLAZE Gaming Portable SSD
Bis zu 2.000 MB/s mit USB 3.2 Gen2x2 Interface
30.11.2021 07:45 Uhr    0 Kommentare

Lexar präsentiert die neue SL660 BLAZE Gaming Portable SSD. Das neue tragbare Laufwerk bietet Gamern die neueste USB 3.2 Gen2x2-Technologie und rasante NVMe-Leistung mit Geschwindigkeiten von bis zu 2.000 MB/s beim Lesen und 1.900 MB/s beim Schreiben. Sie ist perfekt geeignet, um die Leistung von Konsolen und Premium-Gaming-PCs zu steigern.

Über die herausragende Leistung hinaus hat die neue SL660 BLAZE auch das gewisse Extra. Die integrierten RGB LEDs bringen einen Hauch Farbe ins Spielsystem. Das externe Drive ist mit einem hochwertigen Aluminiumgehäuse ausgestattet und verfügt über eine sandgestrahlte Oberfläche für zusätzlichen Schutz vor Stößen und Vibrationen. Für zusätzlichen Stil und Komfort umfasst der Lieferumfang einen abnehmbaren Ständer und eine strapazierfähige Tasche.

Lexar SL660 BLAZE Gaming Portable SSD

Lexar SL660 BLAZE Gaming Portable SSD (Bildquelle: Lexar)

Die SL660 BLAZE Gaming Portable SSD verfügt über eine Sicherheitssoftware mit 256-Bit AES Verschlüsselung, um wichtige Dateien vor Beschädigung, Verlust und Löschung zu schützen. Erstellen Sie ganz einfach einen passwortgeschützten Safe, der Daten automatisch verschlüsselt. Und zur Sicherheit werden Dateien, die aus dem Safe gelöscht wurden, auch wirklich sicher gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Die SL660 SSD ist mit einem USB Typ-C Anschluss ausgestattet. Zum Lieferumfang gehören ein USB Typ-C auf Typ-C Kabel und ein USB Typ-C auf Standard USB Typ-A Kabel, um die Nutzung noch einfacher zu machen.

Die Lexar SL660 BLAZE Gaming Portable SSD ist ab sofort zu einer UVP von 124,90 Euro (512 GB) und 215,00 Euro (1 TB) erhältlich.

Quelle: Lexar PR - 29.11.2021, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.