NEWS / INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3 mit Overclocking ab Werk
19.05. 00:00 Uhr    0 Kommentare

Die Ampere-basierte GeForce-RTX-3000-Familie für Desktops und Workstations umfasst mittlerweile fünf unterschiedliche Modelle und deckt damit den Einsteiger- als auch den High-End-Bereich ab. Die Gerüchteküche berichtet bereits fleißig über zwei weitere Versionen, die in Kürze das Portfolio erweitern sollen: GeForce RTX 3070 Ti und GeForce RTX 3080 Ti. Beide Neulinge sollen Ende Mai bzw. Anfang Juni offiziell durch Nvidia vorgestellt werden.

Bis es tatsächlich soweit ist, möchten wir noch einmal einen Blick auf ein weiteres Custom-Design der GeForce RTX 3070 werfen, das heute von Hersteller INNO3D stammt: Die INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 kommt mit der bekannten X3-Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie, einer programmierbaren RGB-LED-Beleuchtung und Overclocking ab Werk. Die aktuellen Straßenpreise sind leider weit weg vom ursprünglichen UVP ‒ zur Zeit muss man deutlich über 1.000 Euro für eine solche Karte auf den Tisch legen, sofern man denn überhaupt eine bekommt.

Bei unserem Praxistest sind wir nicht nur auf die 3D-Leistung der getesteten Karten eingegangen, sondern haben außerdem die Leistungsaufnahme, die Temperaturen und die entstehende Geräuschentwicklung der aktiven Kühlungen im Detail untersucht. Benchmarks bei 4K-Ultra-HD-Auflösung und Raytracing sind ebenso in unseren Grafikkarten-Reviews enthalten. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.