Turing: Erste Nvidia GeForce RTX Grafikkarten erhältlich


Erschienen: 21.09.2018, 10:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Chipentwickler Nvidia hat bereits gestern den den neuen Game-Ready-Treiber für die ab sofort im Handel erhältlichen Grafikkarten der RTX-20-Serie veröffentlicht. Game-Ready-Treiber erhalten von Microsoft das WHQL-Zertifikat. Zusätzlich optimiert der Treiber das Spielerlebnis bei Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon und FIFA 19.

Die ersten GeForce RTX 2080 Boliden wechseln aktuell ab rund 850 Euro den Besitzer (Quelle: Geizhals.de) und sind bei zahlreichen Online-Händlern als verfügbar gelistet. Das Flaggschiff, die GeForce RTX 2080 Ti, ist derweil noch nicht lieferbar. Preislich liegen hier die meisten Karten bei rund 1.250 Euro. Günstiger ist nur das Modell von Inno3D, das ab 1.200 Euro im Preisvergleich erscheint.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »