Kostenlos: Noctua-Kühler ab sofort mit AM4-Montageteilen


Erschienen: 28.02.2019, 06:00 Uhr, Quelle: Nocuta PR - 20.02.2019, Autor: Patrick von Brunn

Noctua gibt bekannt, dass sämtliche seiner aktuellen Multi-Sockel CPU-Kühler für den Desktop-Bereich ab sofort inklusive Montageteilen für den AM4-Sockel von AMDs Ryzen Prozessoren ausgeliefert werden. Bereits seit der Vorstellung der AM4-Plattform Anfang 2017 bietet Noctua seine dedizierten SE-AM4 Modelle sowie kostenlose Upgrade-Kits an. Durch die Aktualisierung der bestehenden Multi-Sockel Modelle können Kunden diese nun ohne die Bestellung zusätzlicher Montage-Sets auf sämtlichen aktuellen Mainstream-Sockeln verwenden. Da die empfohlenen Verkaufspreise der Kühler unverändert bleiben, ist die Aktualisierung für die Kunden mit keinerlei Mehrkosten verbunden.

Folgende Kühler-Modelle wurden aktualisiert und werden nun inklusive SecuFirm2 Montageteilen für AM4 ausgeliefert: NH-C14S, NH-D15, NH-D15S, NH-D9L, NH-L9x65, NH-U12S, NH-U14S, NH-U9S. Neben AM4 unterstützen die Modelle weiterhin auch Intel LGA2066, LGA2011, LGA1156, LGA1155, LGA1151, LGA1150 sowie die AMD Sockel der vorherigen Generation (AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/FM2/FM2+). Somit sind die Kühler nun ab Werk mit sämtlichen aktuellen Mainstream-Plattformen kompatibel.

Da Noctua bereits vor einigen Monaten mit der Auslieferung der aktualisierten Versionen inklusive AM4-Unterstützung begonnen hat, handelt es sich bei der aktuell im Verkauf befindlichen Ware bereits um die aktualisierten Versionen. Im unwahrscheinlichen Fall, dass Kunden dennoch alte Ware ohne AM4-Unterstützung erhalten, können sie kostenlose Upgrade-Kits über Noctuas Webseite beziehen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »