Hardware-Mag - Forum (http://www.hardware-mag.de/forum//index.php)
- Off Topic (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=6)
-- Allgemein (http://www.hardware-mag.de/forum//board.php?boardid=26)
--- ebay fakes (http://www.hardware-mag.de/forum//thread.php?threadid=15755)


Geschrieben von Caliban am 25.07.2017 um 16:42:

  ebay fakes

Muss mal Dampf ablassen, diese Ebay Kacke geht mir auf den Sack. böse böse böse

Da ist man höchstbietender und dann wird die auktion fadenscheinig beendet.............
mann



Geschrieben von BigWhoop am 25.07.2017 um 17:59:

 

Also die meisten die ich kenne machen schon ewig nichts mehr mit ebay. Der hype ist doch schon 10 Jahre her. Die Gebühren sind viel hoch.



Geschrieben von Babe am 26.07.2017 um 12:26:

 

Scheint teilweise wirklich unseriös zu sein. Ich habe in die letzten Jahre auch sehr selten was bei eBay gekauft, hatte aber glücklicherweise nie Probleme bisher... Engel



Geschrieben von Caliban am 26.07.2017 um 13:05:

 

Ich verkaufe dort gern.
Man bekommt nach wie vor die Reichweite und es ist dann halt sicher weg.
Klar, gebe ab und zu schon auch was unter meinen Vorstellungen weg, aber neulich habe ich meine 960 AMP für 150€ verkauft und zeitgleich eine 970 für 126 bekommen.
Gut, dass sie nach ein paar Monaten jetzt Probleme macht, ist das nächste....


Aber gestern hat einer 400€ auf ne 1060 geboten (ich damit überboten) und 2 minuten später wurde die Auktion ohne Grund beendet. böse böse



Geschrieben von Wardhare am 13.09.2017 um 10:24:

 

Auf jeden Fall, ist mir auch schon ärgerliches passiert. Hat meiner Meinung nach seine VOr- und NAchteile ebay....darf mann vielleicht nicht zu wichtig nehmen. LEicht gesagt, ich weiß... Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH